XML

Februar 9th, 2010

XML ist ein Dokumentenverarbeitungsstandard zur Strukturierung von Inhalten. Elemente in XML-Dokumenten werden durch aussagekräftige Tags strukturiert, die frei definierbar und somit bei Bedarf beliebig zu erweitern (eXtensible) sind.

XML sorgt für eine strikte Trennung von Daten und deren Darstellung. Dadurch kann ein XML-Dokument bei gleichbleibender Datenbasis für verschiedene Medien aufbereitet werden (Online, Print…).

Aufgrund seiner Einfachheit und Portabilität kann es für jede Art von Datenbeschreibung, -speicherung und -austausch komplexer Datenstrukturen genutzt werden.