GlossarRechtliche HinweiseKontakt...

Lifecyclemodell in 11 Schritten nach Nielsen

1. Den Nutzer kennen

  • individuelle Charakteristiken des Nutzers herausstellen
  • den aktuellen und zukünftigen Bedarf ermitteln
  • Funktionsanalyse
  • Entwicklungen des Anwenders und seiner Tätigkeit erfassen

2. Analyse der Konkurrenz und eigener Produkte

3. Ergonomie-Ziele festlegen

  • Finanzielle Bedeutsamkeit der Ergebnisse schätzen

4. Paralleles Design

  • mehrere unabhängige Design-Entwürfe mit unterschiedlichen Ansätzen

5. Partizipatives Design

  • den Anwender stets in den Prozess mit einbeziehen

6. Das Interface konsistent halten

7. Richtlinien entwickeln und heuristische Analysen durchführen

8. Prototyping nutzen

9. Evaluation der Schnittstelle (Empirische Tests mit echten Nutzern)

10. Iteratives Design (Test-Redesign-Test-Zyklen)

  • Den Gestaltungs- und Entscheidungsweg dokumentieren

11. Feldstudien zur Evaluation des fertigen Produkts (Feedback)

allevia GmbH - Agentur für interaktive Kommunikation