GlossarRechtliche HinweiseKontakt...

Design

Erst wenn Daten effektiv genutzt werden können, erhalten sie einen Wert für den Benutzer. Design steht nicht für sich, sondern ist ein zentraler Bestandteil der Usability einer Designanwendung und zeichnet sich durch das funktionale und ästhetisch-harmonische Zusammenspiel verschiedenster Elemente aus.

Nach Henseler (2003) ist Design eine Erweiterung der Usability, weil es sich auch um Nutzwert und Mehrwert kümmert. Design sei kontextsensitiver, d.h. situativ relevanter, weil es weniger Einzelheiten betrachtet und sich mehr der Gesamtheit des Produktes und seiner Beziehung zum Benutzer widmet.

Quelle: Henseler (2003)
allevia GmbH - Agentur für interaktive Kommunikation