GlossarRechtliche HinweiseKontakt...

Co-discovery – Methode

Beim Co-Discovering, auch Teaching-Methode oder konstruktive Interaktion genannt, werden zwei Probanden gleichzeitig eingeladen. Gemeinsam vor dem Bildschirm sollen sie die Möglichkeiten und Anwendungen eines Internet-Angebots erkunden und diskutieren.

Da bei dieser Methode kein Moderator oder Versuchsleiter anwesend ist, befinden sich die Probanden in einer Situation, die der Atmosphäre am Arbeitsplatz nahe kommt, denn dort ist der Kollege oft der erste Ansprechpartner bei einem Problem. Zudem machen die Teilnehmer Bemerkungen, die sie mit einem Tester nicht gemacht hätten.

Diese Methode kann in jeder Projektphase angewandt werden und eignet sich besonders für Teamwork konzipierte Produkte.

Quelle: (Beier, Gizycki, 2003:84f.)
allevia GmbH - Agentur für interaktive Kommunikation